Die Zauberlounge

Die Zauberlounge wurde von dem K├╝nstler Jan Dober im Jahr 2008 als mobiles Zaubertheater gegr├╝ndet. Drei Jahre, bis zur Ver├Âffentlichung seines ersten Kinderh├Ârbuches, veranstaltete und organisierte er unter diesem Namen verschiedene Lesungen und Zauberauff├╝hrungen. Die Premiere der Zauberlounge wurde mit der Lesung „Die geheime Karte“, eine zauberhafte Lesung einer Kriminalgeschichte im viktorianischen London, begangen. Nach dieser erfolgreichen Zeit ├Ąnderte er das Konzept der Zauberlounge und nutze es erstmalig zur Vermarktung seiner H├Ârb├╝cher. Jan erg├Ąnzte das Angebot der Zauberlounge und fing an sein Wissen in der Zauberkunst als Lehrer mit Workshops weiterzugeben.┬á

Mit der Gr├╝ndung eines eigenen M├Ąrchen- und Theaterverlages im Jahr 2022 wurde die Zauberlounge komplett neu strukturiert und ├╝berarbeitet. Zusammen mit seinem langj├Ąhrigen Freund Gabriel Bur werden nun Kinder- und Erwachsenenb├╝cher produziert und vermarktet. Seinem Motto „Mit allen Sinnen erleben“ ist er aber in all diesen Jahren gleich geblieben.┬á

Foto: Ingrid Eiling

Jan Dober

Jan Dober erblickte im November 1978 in Berlin das Licht der Welt. Er arbeitet als freiberuflicher Geschichtenerz├Ąhler, Zauberk├╝nstler, Musiker und Autor.┬á

Seine Leidenschaft zur Geschichtenerz├Ąhlung hat er seinem Gro├čvater zu verdanken. Bei seinen Besuchen erz├Ąhlte er ihm die eine oder andere Geschichte, von seinen Erlebnissen oder einfach Geschichten aus seiner Fantasie. F├╝r Jan gab es „fast“ nicht sch├Âneres, als seinem Opa zuzuh├Âren und sich die Erz├Ąhlungen bildlich vorzustellen. Um ebenfalls Geschichten erz├Ąhlen zu k├Ânnen fing Jan an privaten Schauspielunterricht zu nehmen.

Seinen ersten Kontakt mir der Zauberkunst hatte er im Alter von 9 Jahren. Er ├╝bte und die ersten Auftritte vor der Familie und vor Freunden folgten. Mit dem dort verdienten Taschengeld fing seine Karriere als Zauberer richtig an. Er kaufte sich Zauberbuch um Zauberbuch und wurde so in die Geheimnisse der Zauberkunst erst richtig eingef├╝hrt.

Seit einigen Jahren hat sich der Zauberk├╝nstler vornehmlich auf die Arbeit als Zauberer f├╝r die Familie spezialisiert.

www.jan-dober.de

Foto: privat

Gabriel Bur

Der 1970 in Saarbr├╝cken geborene, im Saarland lebende freie K├╝nstler Gabriel Bur (Bilder, Objekte, Assemblagen) entwickelt seine visuellen Ideen aus einer sehr individuell erarbeiteten Plastizit├Ąt des jeweiligen Materials. Auch in der Wort- und Titelgebung finden wir diese bewegliche Denk- und Ausdrucksart wieder.

Sein Schaffen umfasst eine Vielfalt an Techniken in Kunstmalerei und Objektkunst sowie digitaler Illustration. Konzeptionell und experimentell entstehen Kunstwerke vom zweidimensionalen Bild bis hin zu komponierten abstrakt-plastischen Assemblagen.

Von 1992 bis 2017 hat Gabriel Bur in Berlin gelebt und gearbeitet ÔÇô nach eigener Aussage hat er dort seine Fl├╝gel gefunden und fliegen gelernt, seine Kunst entdeckt. 2017 zog er zur├╝ck an die Saar und arbeitet seitdem als Mediengestalter und Verpackungsdesigner.

Gabriel Bur ist Profi durch und durch. Ihn zeichnet sein Gesp├╝r f├╝r visuelle Gestaltung gepaart mit Leidenschaft f├╝r seine Berufung aus.

www.gabrielbur.de

Warenkorb
Nach oben scrollen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner